Wunschkennzeichen für den Landkreis Aschaffenburg

Ein individuelles Wunschkennzeichen ist eine hochwertige Möglichkeit, um sein eigenes Fahrzeug, wie ein Motorrad, Auto oder auch Wohnmobil noch individueller zu gestalten. Zudem hat das Kennzeichen nach Wunsch den Vorteil, dass es dem Besitzer einfacher möglich ist, sich das Nummernschild zu merken, da es erst selbst erstellt hat. Vor allem bei Fahranfängern, die noch die ein eigenes Fahrzeug besessen haben, ist dieser Umstand sinnvoll. Um dabei ein Wunschkennzeichen erhalten zu können, müssen lediglich einige Aspekte beachtet werden.

Ein besonderes Wunschkennzeichen in Aschaffenburg ?

Vor allem zu beachten ist, dass nicht alle Buchstaben- und Zahlenkombinationen auf den Kennzeichen genutzt werden dürfen. Für den Landkreis Aschaffenburg dürfen demzufolge am Anfang nur die Buchstaben AB oder ALZ stehen. Hierbei handelt es sich um das Unterscheidungszeichen für Aschaffenburg, was nicht verändert werden kann. Weiterhin ist auch noch zu benennen, dass die Nummernschilder eine bestimmte Formatierung aufweisen müssen. Wer dabei direkt in Aschaffenburg lebt, kann nur folgende Arten von Kennzeichen verwenden:

1 Buchstabe und 3 Zahlen (AB-A-123)
1 Buchstabe und 4 Zahlen (AB-A-1234)
2 Buchstaben und 2 Zahlen (AB-AB-12)

Alle Personen, die hingegen nicht direkt in Aschaffenburg, aber dem Landkreis leben, dürfen hingegen nur diese folgenden zwei Formatierungen nutzen:

2 Buchstaben und 3 Zahlen (ALZ-AB-123)
2 Buchstaben und 4 Zahlen (ALZ-AB-1234)

Reservierung von einem Wunschkennzeichen in Aschaffenburg ?

Neben der Formatierung ist es auch noch sehr wichtig, dass einige bestimmte Zahlen- und Buchstabenkombinationen nicht auf den Nummernschildern in Deutschland abgedruckt sein dürfen. Hierbei handelt es sich vor allem um Abkürzungen aus dem rechtsextremen Bereich, wie zum Beispiel: AD, HH, KZ, SS oder 88. Weiterhin ist noch zu beachten, dass das Wunschkennzeichen jederzeit von jemand anderes reserviert werden kann. Aus diesem Grund ist es durchaus sinnvoll, das Wunschnummernschild so früh wie möglich zu beantragen. Somit kann sichergestellt werden, dass dieses noch verfügbar ist.

Hinzu kommt, dass jeden Tag neue Fahrzeuge angemeldet beziehungsweise abgemeldet werden. Aus diesem Grund kann es immer wieder dazu kommen, dass neue Kombinationsmöglichkeiten für die Kennzeichen frei werden. Wer sich hier am besten täglich auf dem Laufenden hält, erfährt somit zuerst, sobald sein Wunschkennzeichen wieder verfügbar ist.

Auf welche Art und Weise kann das Wunschkennzeichen reserviert werden?

Der größte Vorteil von diesem Vorgang ist, dass für das Beantragen keine Zulassungsstelle besucht werden muss. Vielmehr kann das komplette Reservieren einfach über das Internet abgeschlossen werden. Hierbei geht es darum, in einem digitalen Kennzeichen, die gewünschte Zahlen- und Buchstabenkombination (nach der benannten Formatierung) einzugeben. Der Vorteil in diesem Fall ist, dass sich die Kunden schon einmal ein Bild davon machen können, wie ihr Kennzeichen im fertigen Zustand aussehen würde.

Sobald dann das richtige Wunschkennzeichen Aschaffenburg ausgewählt wurde, kann dieses für mehrere Tage oder auch Wochen gespeichert werden. Für die Speicherung erhalten die Kunden einen entsprechenden Code, der dann bei der eigentlichen Zulassung angegeben werden muss, um somit zu bestätigen, dass das Wunschkennzeichen von einem selber gespeichert wurde. Anschließend ist es dann nur noch nötig, die normale Zulassung durchzuführen, sich das Wunschkennzeichen Aschaffenburg beim Schildermacher herstellen zu lassen und dieses dann an sein KFZ, Motorrad oder auch Wohnmobil anzubringen.

Zulassungsbehörden für den Landkreis Aschaffenburg

KFZ-Zulassungsstelle (Bürgerservicebüro)

Dalbergstr. 15
63739 Aschaffenburg

Tel: (06021) 330-555
Fax: (06021) 330-550
E-Mail: buergerservice@aschaffenburg

Führerscheinstelle (Ordnungs- und Straßenverkehrsamt)

Wermbachstr. 30
63739 Aschaffenburg

Tel: (06021) 330-1323, 330-1364
Fax: (06021) 330-685
E-Mail: fueherscheinstelle@aschaffenburg.de

Öffnungszeiten

Mo. 07:30 Uhr – 13:00 Uhr
Di. 07:30 Uhr – 17:30 Uhr
Mi. 07:30 Uhr – 13:00 Uhr
Do. 09:00 Uhr – 19:00 Uhr
Fr. 07:30 Uhr – 13:00 Uhr

Öffnungszeiten

Mo. 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Di. 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Mi. 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Do. 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Fr. 08:00 Uhr – 13:00 Uhr

Statistiken im Landkreis Aschaffenburg

Nachfolgend können sich alle Interessenten einen Überblick über die ganzen Neuzulassungen und über den Fahrzeugbestand machen, welcher zwischen den Jahren 2013 und 2017 in dem Landkreis Aschaffenburg durchgeführt wurde. Im Bereich der Neuzulassungen fällt vor allem auf, dass zwischen 2013 und 2015 kaum neue Motorräder angemeldet wurden, erst 2016 ist die Anzahl gestiegen. Bei den Autos kann hingegen ein gleichmäßiges Wachstum verzeichnet werden, außer 2014, als es einen Einbruch von 2.000 Neuzulassungen gab. Anders sieht es im Bereich der Wohnmobile aus, hier konnten in nur drei Jahren ein Anstieg von 50 Prozent an Neuzulassungen ermittelt werden.

Die recht große Anzahl an Neuzulassungen hat dazu geführt, dass der Fahrzeugbestand sowohl bei den Autos als auch bei den Motorrädern und Wohnmobilen entsprechend immer weiter angestiegen ist. Selbstverständlich wurde auch eine große Zahl von alten Fahrzeugen abgemeldet und dauerhaft verschrottet. Jedoch hat sich das Verkehrsaufkommen im Landkreis Aschaffenburg in den letzten Jahren deutlich erhöht.

Neuzulassungen:

2013201420152016
KFZ~5.100~4.900~5.200~5.400
Motorrad~360~360~380~440
Wohnmobile~30~40~60~60

Fahrzeugbestand:

201520162017
KFZ~109.800~111.100~112.600
Motorrad~10.900~11.100~11.300
Wohnmobile~920~950~980

* Bestand zum 1. des jeweiligen Jahres

Bestandsdichte je 1.000 Einwohner (alle Fahrzeuge):

201520162017
~770~780~790

* Bestandsdichte zum 1. des jeweiligen Jahres

Orte im Landkreis Aschaffenburg (incl. Einwohnerzahl)

63755 Alzenau ~ 18.800
63762 Großostheim ~ 16.300
63768 Hösbach ~ 13.100
63773 Goldbach (Unterfranken) ~ 9.900
63776 Mömbris ~ 11.500
63791 Karlstein am Main ~ 8.000
63796 Kahl am Main ~ 7.500
63801 Kleinostheim ~ 8.200
63808 Haibach (Unterfranken) ~ 8.500
63811 Stockstadt am Main ~ 7.900
63814 Mainaschaff ~ 8.700
63825 Blankenbach ~ 1.500
63825 Schöllkrippen ~ 4.200
63825 Sommerkahl ~ 1.100
63825 Westerngrund ~ 1.900
63826 Geiselbach ~ 2.000
63828 Kleinkahl ~ 1.800
63829 Krombach (Unterfranken) ~ 2.100
63831 Wiesen ~ 1.000
63846 Laufach ~ 5.200
63856 Bessenbach ~ 5.600
63857 Waldaschaff ~ 4.000
63860-97840 Rothenbuch ~ 1.800
63864 Glattbach ~ 3.300
63867 Johannesberg ~ 3.900
63869 Heigenbrücken ~ 2.200
63871 Heinrichsthal ~ 800
63872 Heimbuchenthal ~ 2.200
63874 Dammbach ~ 1.800
63875 Mespelbrunn ~ 2.200
63877 Sailauf ~ 3.500
63879 Weibersbrunn ~ 2.000

© 2016-2019 | WuKe.de - Wunschkennzeichen reservieren