Wunschkennzeichen in Bayreuth reservieren

Wer im Kreis von Bayreuth in Bayern leben sollte, der kann sich einfach für ein Wunschkennzeichen entscheiden, um auf diese Weise das Nummernschild an seinem Auto, Motorrad oder auch Wohnmobil zu individualisieren. Der Vorteil hierbei liegt vor allem darin, dass sich die neuen Fahrzeugbesitzer das Wunschkennzeichen leichter merken können, da sie diese ja selbst gestaltet haben. Weiterhin ist das Nummernschild Bayreuth nach Wunsch auch noch für alle Fahrzeughalter sinnvoll, welche ihrem Auto, Motorrad oder Wohnmobil einen persönlichen Stil verliehen wollen. Als Beispiel können beim Wunschkennzeichen Bayreuth die Initialen und sein Geburtstag gewählt werden, was das Kennzeichen sehr persönlich macht.

Wie muss das Wunschkennzeichen Bayreuth aufgebaut sein?

Es muss eine bestimmte Formatierung eingehalten werden, um das Wunschkennzeichen für den Landkreis Bayreuth auch im Straßenverkehr verwenden zu dürfen. Besonders wichtig in diesem Fall ist zuerst einmal, dass der Landkreis ganze 6 Unterscheidungszeichen besitzt, die frei gewählt werden können. Die Unterscheidungszeichen geben dabei an, dass das jeweilige Fahrzeug im Kreis Bayreuth zugelassen wurde. Die wählbaren Kombinationen sind:

  • BT
  • EBS
  • ESB
  • KEM
  • MÜB
  • PEG

Nach den Unterscheidungszeichen können die Kunden dann nur zwei Arten von Formatierung bei dem Kennzeichen nutzen. Hierbei müssen an der zweiten Stelle immer zwei Buchstaben stehen. Anschließend können 3 oder auch 4 Zahlen individuell gewählt werden. Als Beispiel könnte ein Wunschkennzeichen Bayreuth wie folgt aussehen: BT-AB-1234. Abschließend ist noch ganz allgemein zu benennen, dass keine Buchstaben oder Zahlen genutzt werden dürfen, die mit dem Dritten Reich in Verbindung gebracht werden können. Hierzu gehört unter anderem HH, KZ, SS oder auch 88.

Wie ist das Reservieren von dem Wunschkennzeichen möglich und was ist zu beachten?

Im Normalen Fall muss die Zulassungsstelle besucht werden, um hier dann ein vorgefertigtes Kennzeichen zu erhalten. Nur selten haben die Kunden hierbei die Möglichkeit, direkt vor Ort zu entscheiden, welche Zahlen und Buchstaben auf den Kennzeichen abgedruckt werden sollen. In den meisten Fällen liegen hierbei zeitliche Gründe vor, da die Auswahl von einem Wunschkennzeichen lange dauern kann. Wenn sich die Kunden das Wunschkennzeichen hingegen über das Internet reservieren, können sie sich bei der Auswahl der Zahlen- und Buchstabenkombination so viel Zeit wie gewünscht lassen.

Hierbei geht es darum, in ein digitales Kennzeichen die gewünschten Ziffern einzugeben. Bei diesem Vorgang können verschiedene Kombinationen ausprobiert werden. Der Vorteil hierbei ist, dass die User direkt sehen können, wie das fertige Nummernschild aussehen würde. Sobald dann ein Kennzeichen gefunden wurde, das entsprechend gut aussieht, kann dieses gespeichert werden. In diesem Fall ist es den Kunden nicht nur möglich, ein Wunschkennzeichen Bayreuth zu speichern, sondern auch mehrere Varianten. Anschließend stehen die reservierten Kennzeichen für 12 Tage zur Verfügung. In dieser Zeit muss dann die Anmeldung bei der Zulassungsstelle durchgeführt werden. Sollte eine Wunschkombination einmal nicht verfügbar sein, ist es entsprechend sinnvoll die 12 Tage abzuwarten, da es durchaus dazu kommen kann, dass diese wieder frei wird. Ansonsten müssen sich die Kunden für eine Alternative entscheiden.

Bei der Zulassungsstelle vor Ort geht es nun darum, bei der Zulassung das Wunschkennzeichen zu verwenden. Für diesen Zweck wird das Kennzeichen unter dem Namen vom Nutzer und einen individuellen Code gespeichert. Dieser Code muss dann nur bei der Anmeldung angegeben werden, damit die Mitarbeiter gleich angezeigt bekommen, unter welchem Nummernschild das Fahrzeug angemeldet werden soll. Zum Schluss muss das neue Kennzeichen für Bayreuth nur noch beim Schildermacher hergestellt und an das jeweilige Fahrzeug montiert werden.

Zulassungsbehörden für Bayreuth (Landkreis & Stadt)

Kfz-Zulassungsstelle Hauptstelle Bayreuth

Markgrafenallee 5
95448 Bayreuth

Fon: (0921)728-500
Fax:(07921)728-880
Email: poststelle@lra-bt.bayern.de

Kfz-Zulassungsstelle Hauptstelle Bayreuth

Dr.-Franz-Straße 4
95445 Bayreuth

Fon: 0921 / 25-1417, -1468
Fax: 0921 / 25-1438
Email: zulassungsbehoerde@stadt.bayreuth.de

Öffnungszeiten

Mo. 07.30 – 15.00 Uhr
Di. 07.30 – 15.00 Uhr
Mi. 07.30 – 12.00 Uhr
Do. 07.30 – 17.00 Uhr
Fr. 07.30 – 13.00 Uhr

Öffnungszeiten

Mo. 08.00 – 12.00 Uhr u 13:30 – 15:00 Uhr
Di. 08.00 – 12.00 Uhr
Mi. 08.00 – 12.00 Uhr u. 14:00 – 18:00 UHr
Do. 08.00 – 12.00 Uhr u 13:30 – 15:00 Uhr
Fr 08:00 Uhr – 12:00 Uhr

Statistiken im Landkreis Bayreuth

Es kann direkt im Bereich der Neuzulassungen erkannt werden, dass im Bereich der Autos als auch Wohnmobile jedes Jahr circa die gleiche Menge von Fahrzeugen angemeldet wurden. Nur bei den Motorrädern hat sich die Anzahl der Zulassungen von 2013 bis 2016 um 60 Zulassungen erhöht. Entsprechend hat sich die komplette Menge der zugelassenen Fahrzeuge nur vergleichsweise wenig verändert. Dennoch kann wie in jedem Landkreis von Bayern auch in Bayreuth deutlich erkannt werden, dass immer mehr Fahrzeuge auf den Straßen unterwegs sind. Gründe hierfür sind die bessere finanzielle Lage, sodass Familien immer öfter nicht nur ein Fahrzeug, sondern mehrere Autos Motorräder und ein Wohnmobil besitzen.

Auch wenn man sich die genaue Fahrzeugdichte zwischen 2015 und 2017 anschaut, kann deutlich erkannt werden, dass sich diese langsam aber gleichmäßig erhöht. Hierbei sind keine Auffälligkeiten zu vermerken, beispielsweise wie ein großer Einbruch pro Jahr oder auch ein besonderer Anstieg des Fahrzeugbestands. Somit ist auch damit zu rechnen, dass 2018 noch mehr Fahrzeuge im Landkreis Bayreuth zu erwarten sind.

Neuzulassungen:

2013201420152016
KFZ~2.600~2.700~2.700~2.800
Motorrad~ 240~260~270~300
Wohnmobile~40~40~50~50

Fahrzeugbestand:

201520162017
KFZ~67.000~67.900~68.800
Motorrad~9.000~9.200~9.500
Wohnmobile~510~540~580

* Bestand zum 1. des jeweiligen Jahres

Bestandsdichte je 1.000 Einwohner (alle Fahrzeuge):

201520162017
~640~650~660

* Bestandsdichte zum 1. des jeweiligen Jahres

Eine Übersicht von allen Ortschaften im Landkreis Bayreuth mit der Einwohnerzahl

91257 Pegnitz ~ 13.400
91278 Pottenstein ~ 5.300
91282 Betzenstein ~ 2.500
91287 Plech ~ 1.300
91289 Schnabelwaid ~ 1.000
91344 Waischenfeld ~ 3.100
91347 Aufseß ~ 1.300
95460 Bad Berneck im Fichtelgebirge ~ 4.300
95463 Bindlach ~ 7.200
95466 Kirchenpingarten ~ 1.200
95466 Weidenberg ~ 6.000
95469 Speichersdorf ~ 5.800
95473 Creußen ~ 4.900
95473 Haag (Oberfranken) ~ 1.000
95473 Prebitz ~ 1.000
95482 Gefrees ~ 4.400
95485 Warmensteinach ~ 2.300
95488 Eckersdorf ~ 5.100
95490 Mistelgau ~ 3.800
95491 Ahorntal ~ 2.200
95493 Bischofsgrün ~ 1.900
95494 Gesees ~ 1.300
95496 Glashütten (Oberfranken) ~ 1.400
95497 Goldkronach ~ 3.500
95500 Heinersreuth ~ 3.800
95503 Hummeltal ~ 2.400
95511 Mistelbach ~ 1.600
95515 Plankenfels ~ 1.000
95517 Emtmannsberg ~ 1.100
95517 Seybothenreuth ~ 1.300
95686 Fichtelberg ~ 1.900
95694 Mehlmeisel ~ 3.100
96142 Hollfeld ~ 5.100

© 2016-2019 | WuKe.de - Wunschkennzeichen reservieren