Ein individuelles Wunschkennzeichen für Cham beantragen

Bei einem Wunschkennzeichen handelt es sich um eine besondere Art von Nummernschild, welches zum größten Teil von dem jeweiligen Auto- beziehungsweise Fahrzeugbesitzer gestaltet werden kann. Dieser Umstand bringt zwei Vorteile mit sich. Zuerst einmal kann das jeweilige Fortbewegungsmittel auf diese Art individualisiert werden. Besonders beliebt hierbei sind Initialen und Geburtstagsdaten, welche mithilfe der Ziffern und Buchstaben auf dem Nummernschild „verewigt“ werden. Diese Art der Personalisierung wird immer beliebter.

Auf der anderen Seite hat ein individuelles Nummernschild aber auch den Vorteil, dass sich die Besitzer dieses leichter merken können. Wichtig ist dies unter anderem, wenn das Fahrzeug auf öffentlichen Parkplätzen mithilfe von dem Kennzeichen aufgerufen wird.

Die Struktur von dem Wunschkennzeichen Cham

Wie schon benannt wurde, kann der Großteil der Wunschkennzeichen individuell gestaltet werden, dies bedeutet aber auch, dass einige Aspekte nicht verändert werden können. Hierbei vor allem zu benennen sind die Unterscheidungszeichen, welche das Nummernschild einleiten und nicht variiert werden können. Die Kunden haben lediglich die Möglichkeit aus vier Varianten zu wählen, welche aber alle für Cham stehen. Hierbei handelt es ich um die folgenden Buchstaben:

  • CHA
  • KÖZ
  • ROD
  • WÜM

Weiterhin ist auch noch zu beachten, dass eine bestimmte Formatierung von dem Nummernschild eingehalten werden muss, damit dieses den Vorgaben vom Landkreis Cham entspricht. Neben dem verbot von rechtsradikalen Buchstaben wie KZ, SS oder HH können nur die sechs folgenden Strukturen genutzt werden:

1 Buchstabe und 2 Zahlen (CHA-A-12)
1 Buchstabe und 3 Zahlen (CHA-A-123)
1 Buchstabe und 4 Zahlen (CHA-A-1234)

2 Buchstaben und 1 Zahlen (CHA-AB-1)
2 Buchstaben und 2 Zahlen (CHA-AB-12)
2 Buchstaben und 3 Zahlen (CHA-AB-123)

Wichtig hierbei ist es, sich genau an diese Vorgaben zu halten, damit das reservierte Wunschkennzeichen Cham auch im Straßenverkehr genutzt werden kann. Sollten sich diese Vorgaben ändern, wird dies hier auf der Seite direkt angemerkt.

Das Reservieren von dem Kennzeichen nach Wunsch

Für das Beantragen sind im Grunde nur drei einfache Schritte notwendig. Hierbei handelt es sich zuerst einmal um das Aussuchen von dem Wunschkennzeichen. In diesem Fall geht es darum, dass die Kunden über ein Onlineprogramm ein digitales Nummernschild ausfüllen. Hier können alle gewünschten Kombinationen von Zahlen und Buchstaben verwendet werden. Sollte eine Kombination gefallen, kann diese einfach online reserviert werden. Wenn die Kombination hingegen nicht verfügbar ist, wird dies direkt angezeigt, sodass sich die Kunden eine Alternative aussuchen können. Die Wunschkennzeichen für Cham werden unter einem individuellen Code und den Namen des Erstellers gespeichert. Die Registrierung wird dann für 14 Tage aufrechterhalten, sodass in dieser Zeit einfach die Zulassung durchgeführt werden kann.

Der zweite Schritt beinhaltet dann den Besuch der jeweiligen Zulassungsstelle. Hier kann das gespeicherte Kennzeichen dann für die Fahrzeugzulassung genutzt werden. Für diesen Zweck muss einfach nur der individuelle Code und der Name angegeben werden, anhand von diesen Daten, kann das reservierte Wunschkennzeichen aufgerufen werden, um auf dieses direkt das Auto, Motorrad oder Wohnmobil zuzulassen. Erst jetzt müssen die Kosten für das Kennzeichen und die Zulassung bezahlt werden.

Zuletzt muss dann nur noch das jeweilige Nummernschild beim Schildermacher in Auftrag gegeben werden. Dieser stellt das Schild nach den Angaben her, sodass dieses direkt an das jeweilige Fahrzeug montiert werden kann. Abschließend ist die Zulassung erfolgreich abgeschlossen.

Die Zulassungsbehörten für den Landkreis Cham

Kfz-Zulassungsstelle Hauptstelle Cham
Rachelstraße 6
93413 Cham

Kontakt:
Fon: 09971/ 78-0
Fax: 09971/ 78-399
E-Mail: zulassungsstelle@lra.landkreis-cham.de
Kfz-Zulassungsstelle Nebenstelle Waldmünchen
Gartenstr. 25
93449 Waldmünchen

Kontakt:
Fon: 09972 / 613
Fax: 09972 / 903-515
Email: zulwuem@lra.landkreis-cham.de
Kfz-Zulassungsstelle Nebenstelle Bad Kötzting

Herrenstr. 5
93444 Bad Kötzting

Fon: 09941 / 904-910
Fax: 09971 / 904-912
Email:zulkoez@lra.landkreis-cham.de

Kfz-Zulassungsstelle Nebenstelle Roding

Landgerichtstr.13
93426 Roding

Fon :09461 / 910-620
Fax: 09461 / 910-622
Email: zulrod@lra.landkreis-cham.de

Öffnungszeiten

Mo. 07.30 – 12.00 Uhr
Di. 07.30 – 12.00 Uhr u. 13.30 – 15.30 Uhr
Mi. 07.30 – 12.00 Uhr
Do. 07.30 – 12.00 Uhr u. 13.30 – 17.45 Uhr
Fr. 07.30 – 12.00 Uhr
Sa. geschlossen

Öffnungszeiten

Mo. 07.30 – 12.15 Uhr
Di. 07.30 – 12.15 Uhr u. 13.30 – 15.45 Uhr
Mi. 07.30 – 12.15 Uhr
Do. 07.30 – 12.15 Uhr u. 13.30 – 15.45 Uhr
Fr. 07.30 – 12.15 Uhr
Sa. geschlossen

Öffnungszeiten

Mo. 07.30 – 12.15 Uhr
Di. 07.30 – 12.15 Uhr u. 13.30 – 15.45 Uhr
Mi. 07.30 – 12.15 Uhr
Do. 07.30 – 12.15 Uhr u. 13.30 – 15.45 Uhr
Fr. 07.30 – 12.15 Uhr
Sa. geschlossen

Öffnungszeiten

Mo. 07.30 – 12.15 Uhr
Di. 07.30 – 12.15 Uhr u. 13.30 – 15.45 Uhr
Mi. 07.30 – 12.15 Uhr
Do. 07.30 – 12.15 Uhr u. 13.30 – 15.45 Uhr
Fr. 07.30 – 12.15 Uhr
Sa. geschlossen

Übersicht über die Neuzulassungen und den Fahrzeugbestand in Cham

Nachfolgend können Tabellen durchgelesen werden, die anzeigen, wie sich der Fahrzeugbestand in den letzten Jahren im Landkreis Cham verändert hat. Wie in jedem Landkreis kann davon ausgegangen werden, dass sich die Anzahl der Fahrzeuge erhöht hat. Der Grund sind mehr Menschen, mit einem Führerschein aber auch ganz allgemein eine bessere Finanzlage, sodass mehr Geld für den Fahrzeugkauf zu Verfügung steht.

Im Bereich der Neuzulassungen in Cham kann auffällig benannt werden, dass zwischen 2013 und 2014 entsprechend weniger Fahrzeuge zugelassen wurden. Erst nach 2015 hat sich die Zahl der Zulassungen dann deutlich erhöht. Entsprechend dieser Angaben, ist die Zahl der Autos, Motorräder und Wohnmobile im Landkreis auch erst seit 2015 deutlich angestiegen. Dafür kann aber beispielsweise aufgeführt werden, dass sich die Zahl der Autos in nur drei Jahren um 2.800 Fahrzeuge erhöht hat, was durchaus als viel zu bewerten ist.

Neuzulassungen:

2013201420152016
KFZ~3.400~3.300~3.600~4.000
Motorrad~320~310~400~460
Wohnmobile~20~15~20~30

Fahrzeugbestand:

201520162017
KFZ~81.200~82.500~84.000
Motorrad~12.200~12.600~13.000
Wohnmobile~380~390~430

* Bestand zum 1. des jeweiligen Jahres

Bestandsdichte je 1.000 Einwohner (alle Fahrzeuge):

201520162017
~640~660~670

* Bestandsdichte zum 1. des jeweiligen Jahres

Die Orte und Einwohnerzahlen im Landkreis Cham

92444 Rötz ~ 3.500
93167 Falkenstein (Oberpfalz) ~ 3.300
93185 Michelsneukirchen ~ 1.700
93189 Reichenbach (Kreis Cham) ~ 1.300
93191 Rettenbach (Oberpfalz) ~ 1.800
93192 Wald (Oberpfalz) ~ 2.800
93194 Walderbach ~ 2.000
93199 Zell (Oberpfalz) ~ 1.800
93413 Cham ~ 16.500
93426 Roding ~ 11.700
93437 Furth im Wald ~ 9.000
93444 Bad Kötzting ~ 7.300
93449 Waldmünchen ~ 6.800
93453 Neukirchen beim Heiligen Blut ~ 3.800
93455 Traitsching ~ 4.100
93458 Eschlkam ~ 3.300
93462 Lam ~ 2.600
93464 Tiefenbach (Oberpfalz) ~ 2.000
93466 Chamerau ~ 2.600
93468 Miltach ~ 2.300

93470 Lohberg ~ 1.900
93473 Arnschwang ~ 1.900
93474 Arrach ~ 2.500
93476 Blaibach ~ 1.900
93477 Gleißenberg ~ 900
93479 Grafenwiesen ~ 1.500
93480 Hohenwarth ~ 1.900
93482 Pemfling ~ 2.200
93483 Pösing ~ 1.000
93485 Rimbach (Oberpfalz) ~ 1.900
93486 Runding ~ 2.300
93488 Schönthal ~ 2.000
93489 Schorndorf (Oberpfalz) ~ 2.700
93491 Stamsried ~ 2.200
93492 Treffelstein ~ 1.000
93494 Waffenbrunn ~ 2.100
93495 Weiding (Kreis Cham) ~ 2.500
93497 Willmering ~ 2.000
93499 Zandt ~ 1.800

© 2016-2019 | WuKe.de - Wunschkennzeichen reservieren