Wunschkennzeichen für die Stadt Düsseldorf reservieren

Düsseldorf ist die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen. Mit rund 620.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes. Als Teil der Metropolregionen Rhein-Ruhr und Rheinland liegt sie zentral im europäischen Wirtschaftsraum. In Deutschland sowie auf internationaler Ebene gehört Düsseldorf zu den wichtigsten und stärksten Wirtschaftszentren. Zudem weist die Stadt eine sehr dichte Verkehrsinfrastruktur auf.

Natürlich werden aufgrund der Begebenheiten in Düsseldorf  zahlreiche Fahrzeuge zugelassen. Für diese werden natürlich auch Kennzeichen zugeteilt. Als Fahrzeughalter können Sie auf das Kennzeichen in einem gewissen Umfang Einfluss nehmen. Das Unterscheidungszeichen, welches für Düsseldorf das D ist, lässt sich nicht ändern.  Allerdings können Sie auf Wunsch eine bestimmte Kombination der darauf folgenden Buchstaben und Zahlen beantragen. Sofern diese Buchstaben-Zahlen-Kombination verfügbar ist, wird das Wunschkennzeichen zugeteilt. Beachten Sie allerdings, dass kein Rechtsanspruch auf die Zuteilung eines Wunschkennzeichens besteht.

Reservieren Sie in Düsseldorf Ihr Wunschkennzeichen

Sie können bei der für die Stadt Düsseldorf zuständigen Zulassungsbehörde folgende Vorgänge durchführen:

  • Zulassungen für Fahrzeuge aller Art
  • Beantragung und Zuteilung eines amtlichen Kennzeichens
  • Außerbetriebsetzung von Fahrzeugen
  • Zuteilung von Kurzzeit- sowie Ausfuhrkennzeichen
  • Ausstellung internationaler Zulassungspapiere
  • Änderung von Halterdaten sowie technischen Daten

Im Rahmen der Zulassung von Neu- sowie Gebrauchtfahrzeugen können Sie ein Wunschkennzeichen reservieren und beantragen. Sofern die Zuteilung eines Kennzeichens für das jeweilige Fahrzeug vorgesehen ist, wird bei Verfügbarkeit das Kennzeichen auch zugeteilt.

Für die Reservierung eines Wunschkennzeichens fallen zusätzlich zu den üblichen Gebühren weitere Kosten an. Diese sind bei der Fahrzeugzulassung vor Ort zu zahlen. Wird das reservierte Kennzeichen nicht zugeteilt, müssen Sie die Gebühren nicht zahlen. Auch für Saisonkennzeichen können Sie ein Wunschkennzeichen beantragen. Aus Platzgründen ist dies aber auf maximal fünf Zeichen nach dem Unterscheidungszeichen begrenzt.

Die Reservierung des Wunschkennzeichens wird für einen Zeitraum von maximal 90 Tagen vorgenommen. Eine Verlängerung ist allerdings nicht möglich. Nach Ablauf der Reservierungsdauer kann das Kennzeichen aber problemlos erneut reserviert werden. Reservierungen werden automatisch an dem Tag gelöscht, der auf den letzten Tag der gültigen Reservierung fällt. Die Kennzeichen stehen dann erneut in der Datenbank zur Verfügung.

Kinderleicht: Online Ihr Wunschkennzeichen für Düsseldorf reservieren

Sie können Ihr Wunschkennzeichen kinderleicht auf der Internetseite der Stadt Düsseldorf online aussuchen und reservieren. Bei der Reservierung müssen Sie den Namen der Person oder des Unternehmens angeben, worüber die Fahrzeuganmeldung erfolgen soll. Eine Abtretung des Kennzeichens an eine andere Person ist nicht möglich. In diesem Zusammenhang bittet die Zulassungsstelle Düsseldorf auch, nur so viele Kennzeichen zu reservieren, wie tatsächlich für den persönlichen Bedarf notwendig sind. Die Zulassungsstelle behält sich das Recht der Löschung von Reservierungen vor. Dies ist dann der Fall, wenn mehr als drei Reservierungen auf eine Person oder ein Unternehmen vorgenommen werden. Auch bei unklaren Personen- und Unternehmensdaten erfolgt eine Löschung. Nicht gestattet ist zudem der Verkauf reservierter Kennzeichen über das Internet. Auch in diesem Fall kann es zu einer Löschung kommen.

Zulassungsstelle der Stadt Düsseldorf

KFZ – Zulassung Köln
Höherweg 101
40233 DüsseldorfKontakt:
Telefon: 0211/89-90144
Fax: 0211/89-29107
E-Mail: zulassungsstelle@duesseldorf.de
Öffnungszeiten:
Montag: 7:30 Uhr – 16:00 Uhr
Dienstag: 7:30 Uhr – 16:00 Uhr
Mittwoch: 7:30 Uhr – 13:00 Uhr
Donnerstag: 7:30 Uhr – 18:00 Uhr
Freitag: 7:30 Uhr – 13:00 Uhr
(sowie nach Vereinbarung)
Terminvereinbarungen bei der Zulassungsstelle Düsseldorf sind nur für Privatpersonen möglich. Online-Termine werden täglich entsprechend der verfügbaren Kapazität zwischen 9:00 Uhr und 10:00 Uhr vergeben. An der Information der Zulassungsstelle können weitere Termine vergeben werden.

Sofern Autohändler und Zulassungsdienste einen Termin benötigen, können sich an den Händlerschalter wenden.

Die Terminvereinbarung ist online über den Internetauftritt der Zulassungsbehörde und vor Ort möglich.

Statistik

Bei den Neuzulassungen zeigen sich in der Stadt Düsseldorf sowohl bei den Pkw als auch bei Motorrädern und Wohnmobilen in den Jahren 2013 bis 2016 moderate Anstiege. Auch der Fahrzeugbestand stieg bei allen drei Fahrzeugkategorien an. Die Bestandsdichte je 1.000 Einwohner zwischen 2015 und 2017 bliebt etwa gleich. Nur zwischen 2016 und 2017 war ein geringer Anstieg zu verzeichnen.

Neuzulassungen:

2013201420152016
KFZ~ 30.300~ 31.700~ 36.100~ 36.100
Motorrad~ 940~ 980~ 1.120~ 1.130
Wohnmobile~ 80~ 90~ 100~ 120

Fahrzeugbestand:

201520162017
KFZ~ 293.000~ 298.000~ 303.000
Motorrad~ 21.200~ 21.600~ 21.800
Wohnmobile~ 1.300~ 1.800~ 1.900

* Bestand zum 1. des jeweiligen Jahres

Bestandsdichte je 1.000 Einwohner (Pkw):

201520162017
~ 450~ 450~ 460

* Bestandsdichte zum 1. des jeweiligen Jahres

Düsseldorf und seine Stadtteile

Düsseldorf umfasst zehnt Stadtbezirke und 50 Stadteile. Durch das Stadtgebiet führen insgesamt vier Bundesstraßen.

Während die Stadtbezirke in anderen Großstädten Nordrhein-Westfalens einen eigenen Namen tragen, sind sie in Düsseldorf nur durchnummeriert:

  • Stadtbezirk 1 (Altstadt, Carlstadt, Derendorf, Golzheim, Pempelfort, Stadtmitte): ~ 74.900 Einwohner
  • Stadtbezirk 2 (Düsselthal, Flingern Süd, Flingern Nord): ~ 56.200 Einwohner
  • Stadtbezirk 3 (Bilk, Flehe, Friedrichstadt, Hafen, Hamm, Oberbilk, Unterbilk, Volmerswerth): ~ 109.300 Einwohner
  • Stadtbezirk 4 (Heerdt, Lörick, Niederkassel, Oberkassel): ~ 39.600 Einwohner
  • Stadtbezirk 5 (Angermund, Kaiserswerth, Kalkum, Lohausen, Stockum, Wittlaer): ~ 32.400 Einwohner
  • Stadtbezirk 6 (Lichtenbroich, Mörsenbroich, Rath, Unterrath): ~ 59.000 Einwohner
  • Stadtbezirk 7 (Gerresheim, Grafenberg, Hubbelrath, Knittkuhl, Ludenberg): ~ 44.100 Einwohner
  • Stadtbezirk 8 (Eller, Lierenfeld, Unterbac, Vennhausen): ~ 56.500 Einwohner
  • Stadtbezirk 9 (Benrath, Hassels, Himmelgeist, Holthausen, Itter, Reisholz, Urdenbach, Wersten): ~ 89.200 Einwohner
  • Stadtbezirk 10 (Garath, Hellerhof): ~ 24.900 Einwohner
© 2016-2019 | WuKe.de - Wunschkennzeichen reservieren