Wunschkennzeichen im Landkreis Görlitz reservieren

Der östlichste Landkreis in Sachsen und auch in Deutschland ist Görlitz. Der Landkreis befindet sich im östlichen Teil der Oberlausitz und gehört zur „Euroregion Neiße“. Durch den Landkreis führen neben der Autobahn 4 auch sieben Bundesstraßen. Somit gehören im Landkreis Görlitz Fahrzeuge wie Pkw’s und Motorräder zu den wichtigen Fortbewegungsmitteln.

Sie möchten Ihr Fahrzeug im Landkreis Görlitz zulassen? Dann wird Ihnen in der Regel ein amtliches Kennzeichen zugeteilt, auf dessen Buchstaben- und Zahlenkombination Sie keinen Einfluss haben. Allerdings können Sie alternativ auch ein Wunschkennzeichen mit einer besonderen Kombination aus Buchstaben und Zahlen beantragen. Ist dies verfügbar, dann wird es zugeteilt. Allerdings besteht darauf kein Rechtsanspruch.

Zudem können Sie das zugeteilte Unterscheidungszeichen nicht beeinflussen. Dieses wird in Abhängigkeit von Ihrem Wohnort erteilt. Folgende Unterscheidungszeichen kommen für den Landkreis Görlitz in Frage:

  • GR (Görlitz)
  • LÖB (Löbau)
  • NOL (Niederschlesische Oberlausitz)
  • NY (Niesky)
  • WSW (Weißwasser)
  • ZI (Zittau)

Im Landkreis Görlitz ein persönliches Wunschkennzeichen reservieren

Als Kfz-Halter können Sie im Rahmen von Zulassungen und Umschreibungen ein Wunschkennzeichen im Landkreis Görlitz beantragen, sofern für dieses Fahrzeug auch die Zuteilung eines Kennzeichens vorgesehen ist.

Die Kfz-Zulassung ist für den Landkreis Görlitz im Landratsamt Görlitz sowie in den Außenstellen in Niesky und Zittau möglich. Als Kfz-Halter können Sie durch die Online-Zulassung die Wartezeiten in der Behörde verkürzen und hier auch ihr Wunschkennzeichen auswählen.

Die Online-Zulassung mit Wunschkennzeichen kann bei folgenden Vorgängen genutzt werden:

  • Neuzulassungen
  • Umschreibungen aufgrund von Umzug in den Landkreis
  • Kauf eines gebrauchten Kfz im Landkreis (Umschreibung)
  • Kauf eines gebrauchten Kfz außerhalb des Landkreises (Umschreibung)
  • Wiederzulassungen

Bestimmte Kennzeichenkombinationen sind jedoch für das Wunschkennzeichen ausgeschlossen. Diese sind:

  • HJ
  • KZ
  • NS
  • SA
  • SS

Ansonsten sind Ihrer Kreativität bei der Wahl der Buchstaben und Ziffern keine Grenzen gesetzt. Wichtig ist nur, dass die Kombination nach dem Unterscheidungszeichen auch Platz findet. Die Vorgaben hierfür können Sie bei Ihrer zuständigen Zulassungsbehörde erfragen.

Reservieren Sie Ihr Wunschkennzeichen kinderleicht online

Die Kfz-Zulassungsbehörde für den Landkreis Görlitz Ihnen die Möglichkeit, schon online zu überprüfen, ob ein bestimmtes Wunschkennzeichen überhaupt verfügbar ist. Während dieses Prüfverfahrens kann auch eine unverbindliche Reservierung dieses Wunschkennzeichens erfolgen. Diese Reservierung stellt jedoch keine Berechtigung für das Prägen von Kennzeichentafeln dar.

Die Reservierung des von Ihnen gewählten Wunschkennzeichens erfolgt für einen Zeitraum von 90 Tagen. Sollten Sie innerhalb dieser Frist keine Zulassung durchführen, erlischt die Reservierung automatisch.

Für die Reservierung eines Wunschkennzeichens im Landkreis Görlitz fällt eine Gebühr an, welche bei der Zulassung des Fahrzeugs zusätzlich zur üblichen Bearbeitungsgebühr zu entrichten ist. Die Zuteilung des Wunschkennzeichens ist natürlich auch ohne Online-Reservierung möglich. Die Kosten für die Vorabreservierung im Internet sowie für die Zulassung können auf der Seite des Landratsamts Görlitz nachgelesen sowie telefonisch oder persönlich erfragt werden.

Zulassungsstellen im Landkreis Görlitz

Hauptstelle:
Hausanschrift:
Landratsamt Görlitz
Servicebüro/Straßenverkehrsamt
Bahnhofstraße 24
02826 Görlitz

Kontakt:
Telefon: 03581/663-5220
E-Mail: zulassungsbehoerde@kreis-gr.de 
Außenstelle Niesky:
Hausanschrift:
Landratsamt Görlitz
Außenstelle Niesky
Robert-Koch-Straße 1
02906 Niesky

Kontakt:
Telefon: 03588/2233-5240
Fax: 03581/6636-5240
E-Mail: zulassungsbehoerde@kreis-gr.de 
Außenstelle Zittau:
Hausanschrift:
Landratsamt Görlitz
Außenstelle Zittau
Hochwaldstraße 29
02763 Zittau

Kontakt:
Telefon: 03581/2233-5230
Fax: 03581/6636-5230
E-Mail: zulassungsbehoerde@kreis-gr.de
Öffnungszeiten:
Montag: 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag: 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch: 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag: 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 18:00 Uhr
Freitag: 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Statistik

Wie die Statistiken zeigen, kam es bei den Kfz und auch bei den Motorrädern von 2013 zu 2016 zu einem Anstieg der Neuzulassungen. Bei den Wohnmobilen war dieser mit etwa 79 Prozent sogar noch stärker zu verzeichnen.

Beim Fahrzeugbestand kam es bei den Kfz nur zu einer geringen Veränderung nach oben – auch hier sind es wieder die Wohnmobile, die von 2015 bis 2017 ordentlich zulegen konnten. Schaut man sich die Bestandsdichte bei den Pkw an, zeigen sich in den Jahren 2015, 2016 und 2017 nur geringe Veränderungen nach oben.

Neuzulassungen:

2013201420152016
KFZ~5.550~5.800~5.750~6.180
Motorrad~180~210~230~220
Wohnmobile~25~30~40~45

Fahrzeugbestand:

201520162017
KFZ~141.100~141.050~141.450
Motorrad~10.500~10.800~11.400
Wohnmobile~560~610~690

* Bestand zum 1. des jeweiligen Jahres

Bestandsdichte je 1.000 Einwohner (alle Fahrzeuge):

201520162017
~540545~550

* Bestandsdichte zum 1. des jeweiligen Jahres

Orte im Landkreis Görlitz

Der Landkreis Görlitz umfasst 14 Städte sowie 39 Gemeinden. Zudem gibt es insgesamt 14 Verwaltungsgemeinschaften und Verwaltungsverbände. Einige Städte und auch Gemeinden verfügen über offizielle sorbische Namen.

Städte im Landkreis Görlitz:

  • Bad Muskau (Mužakow, ~3.700 Einwohner)
  • Bernstadt a. d. Eigen (~3.400 Einwohner)
  • Ebersbach-Neugersdorf (~12.500 Einwohner)
  • Große Kreisstadt Görlitz (~55.300 Einwohner)
  • Herrnhut (~6.100 Einwohner)
  • Große Kreisstadt Löbau (~15.400 Einwohner)
  • Neusalza-Spremberg (~3.400 Einwohner)
  • Große Kreisstadt Niesky (~9.600 Einwohner)
  • Ostritz (~2.400 Einwohner)
  • Reichenbach/O.L. (~5.100 Einwohner)
  • Rothenburg/Oberlausitz (~4.800 Einwohner)
  • Seifhennersdorf (~3.800 Einwohner)
  • Große Kreisstadt Weißwasser/Oberlausitz (Běla Woda, ~16.900 Einwohner)
  • Große Kreisstadt Zittau (~25.700 Einwohner)

Görlitz ist mit etwa 55.300 Einwohnern die größte Stadt im Landkreis, danach folgen Zittau und Weißwasser.

Gemeinden im Landkreis Görlitz:

  • Beiersdorf (~1.100 Einwohner)
  • Bertsdorf-Hörnitz (~2.20 Einwohner)
  • Boxberg/O.L. (Hamor, ~4.800 Einwohner)
  • Dürrhennersdorf (~1.000 Einwohner)
  • Gablenz (Jabłońc; ~1.600 Einwohner)
  • Groß Düben (Dźěwin; ~1.100 Einwohner)
  • Großschönau (~5.600 Einwohner)
  • Großschweidnitz (~1.400 Einwohner)
  • Hähnichen (~1.300 Einwohner)
  • Hainewalde (~1.500 Einwohner)
  • Hohendubrau (Sitz: Weigersdorf, Wysoka Dubrawa, ~1.900 Einwohner)
  • Horka (~1.800 Einwohner)
  • Kurort Jonsdorf (~1.600 Einwohner)
  • Kodersdorf (~2.500 Einwohner)
  • Königshain (~1.200 Einwohner)
  • Kottmar (~7.500 Einwohner)
  • Krauschwitz (Krušwica, ~3.600 Einwohner)
  • Kreba-Neudorf (Chrjebja-Nowa Wjes, ~900 Einwohner)
  • Lawalde (~1.900 Einwohner)
  • Leutersdorf (~3.700 Einwohner)
  • Markersdorf (~4.000 Einwohner)
  • Mittelherwigsdorf (~3.600 Einwohner)
  • Mücka (Mikow, ~1.000 Einwohner)
  • Neißeaue (Sitz: Groß Krauscha, ~1.700 Einwohner)
  • Oderwitz (~5.200 Einwohner)
  • Olbersdorf (~5.100 Einwohner)
  • Oppach (~2.400 Einwohner)
  • Oybin (~1.400 Einwohner)
  • Quitzdorf am See (Sitz: Kollm, ~1.500 Einwohner)
  • Rietschen (Rěčicy, ~2.600 Einwohner)
  • Rosenbach (~1.600 Einwohner)
  • Schleife (Slepo, ~2.600 Einwohner)
  • Schönau-Berzdorf auf dem Eigen (~1.500 Einwohner)
  • Schönbach (~1.100 Einwohner)
  • Schöpstal [Sitz: Ebersbach] (~2.400 Einwohner)
  • Trebendorf (Trjebin; ~ 900 Einwohner)
  • Vierkirchen (Sitz: Melaune, ~1.700 Einwohner)
  • Waldhufen (Sitz: Jänkendorf, ~2.400 Einwohner)
  • Weißkeißel (Wuskidź, ~1.300 Einwohner)

Der Landkreis Görlitz erhielt zum 1. August 2008 das seit dem 1. Januar 1992 für den ehemaligen Landkreis und die kreisfreie Stadt Görlitz gültige Unterscheidungszeichen GR. Mit dem 9. November 2012 kamen die Unterscheidungszeichen LÖB, NOL, NY, WSW sowie ZI hinzu.

© 2016-2019 | WuKe.de - Wunschkennzeichen reservieren